Kritik: SCHOLOMANCE – Tödliche Lektion

Ein witziges, hartes, erstaunlich sarkastisches Meisterwerk mit einer frechen, brillanten Protagonistin mit einer der unterhaltsamsten Stimmen der modernen Fantasy. Naomi Noviks „Scholomance“ stellt die genreübergreifenden Konventionen magischer Schulbücher auf den Kopf und ist originell und mit einer fesselnden Erzählerin gesegnet.

Review: A DEADLY EDUCATION (SCHOLOMANCE #1)

A witty, hard, amazingly sarcastic masterpiece featuring a sassy, brilliant protagonist with one of the most entertaining voices in modern Fantasy. Naomi Novik’s ‚A Deadly Education‘ turns the whole genre conventions of magical school books upside down and is both original and blessed with a compelling protagonist.

A Naga of the Nusantara

Fantasy and sci-fi reviews by a Malaysian book wyrm

Book Reviews to Ponder

Thoughts about books I've read of late...

Bellas Wonderworld

Literaturliebe und mehr

Fictionally Crazy

we read, love and live books

Tintenhain - Der Buchblog

Bücher, Rezensionen und mehr

Interludes

life and other stories

The Art of Reading

Ein Buchblog

Torsten's Bücherecke

Buchserien, Bücher, Filme, Reisen